Aschenkreuz

Ehe der Hahn dreimal kräht, werde ich ein Bier trinken!

Es ist ein Kreuz mit dem Kreuz. Nirgends darf man mehr rauchen. Wo soll man den jetzt die Asche für das Aschenkreuz herbekommen? Gott sei Dank ist der St.Corona am Wechsel Virus ausgebrochen.

Der Pfarrer Agnus D. hat jetzt eine spektakuläre Erfindung gemacht. Das Aschenkreuz wird mittels Laser auf die Stirn gebrannt. Vorteil: Total hygienisch. Die Hand darf man gerade auch nicht geben. Zum Glück ist gerade keine Wahl im Burgenland. So mancher Politiker wäre stumm und erfolglos.

Jetzt beginnt die Fastenzeit. Ich werde in mich gehen und nur mehr die Hälfte vom doppelten Essen essen. Also eine statt zwei Nachspeisen. Auf Alkohol verzichte ich auch. Zumindest an jedem Wochentag der mit K beinnt. Also Karsamstag.

Hart! Aber notwendig!