Ein Feuerwerk! Und das am 27.Jänner

Gestern war die Exekutive in Margareten in Alarmbereitschaft. Das vermutlich ich mal. In der Hollgasse brannte fast 1 1/2 Stunden ein Feuerwerk. Ein Torfeuerwerk, dass den Bezirk erschüttert hat. Die Ladies der MGA Fivers besiegten in der Hölle persönlich, die Teufelinnen aus Perchtoldsdorf/Bad Vöslau mit 50:21! Für jedes Lebensjahr der Präsidentin wurde ein Tor geworfen. Ich rate jedem Gegner in Zukunft, nicht am Geburtstag von Frau Ivancok in die Hollgasse zu kommen. Andererseits freue ich mich auf ihren 100er! Am besten sollte dann das entscheidende Spiel um die Meisterschaft gegen Hypo stattfinden. Der Fanclub ist fast in Bestbesetzung aufgetreten. Nur Jennifer bekommt einene Eintrag ins Klassenbuch. Einfach unentschuldigt gefehlt. Aber wahrscheinlich noch von der Silvesterparty unterwegs. Das kann schon mal vorkommen! Beste Werferin: Naomi “on fire” Breit mit unglaublichen 11 Treffern. Und die Präsidentinnentochter Karla hatte bei 5 Siebenmetern 0 Fehlwürfe. Ergibt wieder 50. Aber wahrscheinlich wurde die Präsidentin gar nicht 50. Immerhin ist sie um gefühlte 20 Jahre jünger als ihr Mann. Trotzdem alles Gute zum Geburtstag. Nächste Woche wird das Spiel wiederholt. Im Cup! Will jemand seinen 60er in der Halle feiern?

Der Präsident hat gestern übrigens keinen Spritzer bezahlt.