Schuetterblog Adventskalender 3/24 – Kukuk Komedy Klub

Seit 2013 gibt es den Kukuk Comedy Klub in Bildein. Mehr als 3000 Leute haben die Kabarett- und Comedy Veranstaltungen seither besucht. Dank der Unterstützung von der Kulturabteilung vom Land Burgenland ist immer wieder möglich ein durchmischtes line up von Talenten und arrivierten Künstlern auftreten zu lassen. Ob das Format auch weitergeht steht in den Sternen. Doch bis jetzt war es eine schöne Sache. Die aufgetretenen Künstler haben in den letzte Jahren ganz schön was weitergebracht. Darunter sind österreichische Kabarettpreisträger, Salzburger Stier Gewinner, Fernsehstars und richtige Kabarettstars. Es bedarf immer eines gewissen Risikos, junge Leute irgendwo auftreten zu lassen. Aber genau das braucht die Szene. Viele mehr solcher Projekte! Diese sind nur für die Künstler wichtig, sondern auch für die gesamte Kulturlandschaft. Einer soll dem anderen helfen. Bildein hat rund 300 Einwohner. Auf Wien umgelegt haben rund 3 Millionen Leute den Comedy Klub besucht. Ein fettes Danke an alle Beteiligten!

Thomas Franz-Riegler (ich hoffe der Bindestrich ist richtig) ist zwar nicht mehr ganz so jung. Aber auch nicht alt. Vor allem aber ein fantastischer Mensch und Künstler. Multiinstrumentalist und Programmierer. Eine witzige Kombination. Der Auftritt am Samstag war fantastisch und sehr lustig!