Traurig

Ich bin sehr sehr traurig. Ich hab in den letzten drei Wochen neun Kilo verloren. Jedes einzelne Kilo liegt jetzt in einem Wald im Waldviertel einfach so herum. Herzlos. Ohne jeglichen Anteil von Seele. Hunderte Euro einfach in den Wald geschmissen. Wie verantwortungslos ist das eigentlich?

Ich weiß leider auch nicht was mit mir los ist! So rücksichtslos habe ich mich noch nie erlebt. Ich kann ganz schlecht auf mich selber aufpassen. Der Bauch ist derartig geschrumpft, dass ein Meter Maßband zu kurz ist, um den Umfang zu messen. Ich wiege nur mehr 25 kg/m2. Ich stürze die Statiker und die Beton- und Stahlbetonindustrie in eine mittelschwere Krise. Wer will schon bauen für Leichtgewichte?

Zur Buße werde ich am Sonntag in eine niederösterreichische Kirche gehen. Dort wo dem lokalen Bürgermeister und der Raiffeisenbank gehuldigt wird, ist der richtig Ort, um seine Sünden zu bekennen.

Wann sperrt eigentlich das Schweizerhaus wieder auf?